Beachten Sie auch die Informationen auf Schulschach in BW und dort speziell unter Turniere

 

Jugend-Schulschachvon: Kristin Wodzinski Donnerstag, 16. November 2017

Liebe Schulschachler,

morgen ist Meldeschluss für die Grundschulteams. Wer bei der Meisterschaft mitspielen möchte, sollte sein Team daher bis morgen melden  (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) . Bisher sind 5 Mädchenmannschaften und 14 gemischte Teams gemeldet.
 
Die Teilnehmerliste finden Sie unter folgendem Link: http://www.ksf1853.de/jugend/schulschach/schulschach-bezirk-karlsruhe-2018/
 
Die Ausschreibungen mit allen Informationen finden Sie hier: WK GS und weiterführende Schulen
 
Viele Grüße
Kristin Wodzinski
Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 16. November 2017
Jugend-Schulschachvon: Kristin Wodzinski Donnerstag, 09. November 2017

Liebe Schulschachler,

wie im letzten Jahr, möchte ich auch in diesem Jahr bei den Grundschulen wieder Vorrunden in Abhängigkeit von den teilnehmenden Mannschaften spielen (bei mehr als 8 Anmeldungen). Diese sollen wieder zwischen Ende November/Anfang Dezember und wenn nötig Anfang Januar stattfinden.
 
Das Finale wird dieses Schuljahr im Gymnasium Neureut am 20.1.2018 stattfinden. Die Vorrunden sollten daher bis zum 12. Januar gespielt sein, um die 8 Finalteams zu ermitteln.
 
Bitte melden Sie Ihre Grundschulmannschaften bis Freitag, 17.11.2017 (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), damit ausreichend Zeit zur Planung der Vorrunden bleibt. Teilen Sie mir außerdem mit, ob Sie bereit sind bei sich an Ihrer Schule eine Vorrunde auszutragen und wann diese stattfinden kann. 
 
Viele Grüße
Kristin Wodzinski
Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 09. November 2017
Jugend-Schulschachvon: Andreas Vinke Dienstag, 04. Juli 2017

Am 30.06.2017 fand im Hanns-Löw-Saal in Karlsruhe der Hans-Thoma-Cup, die Einzelmeisterschaft für Grundschüler aus dem Bezirk Karlsruhe statt. Namensgeber ist die Hans-Thoma-Schule Karlsruhe, die dieses Turnier zum wiederholten Male in Kooperation mit den Karlsruher Schachfreunden ausgerichtet hat. Die Hans-Thoma-Schule und die Karlsruher Schachfreunde verbindet eine langjährige, beiderseits gewinnbringende Zusammenarbeit. In diesem Zusammenhang darf ein Name nicht fehlen: Susanne Beutler, Rektorin der Hans-Thoma-Schule setzt sich seit vielen Jahren nach Kräften für die Förderung des Schachsports an ihrer Schule ein.

Bisheriger Höhepunkt der gemeinsamen Arbeit war die Ernennung der Hans-Thoma-Schule zur Deutschen Schachschule im Jahr 2015. Zudem sind schon einige Ehemalige dieser Schule zu festen Stützen in Erwachsenen- und Herrenmannschaften der Karlsruher Schachfreunde herangereift.

Ein Teil dieser Zusammenarbeit ist der Hans-Thoma-Cup. Die Hans-Thoma-Schule stellt den Spielsaal und kümmert sich um die Verpflegung, die Karlsruher Schachfreunde übernehmen die Organisation und die Durchführung des Turniers.

Auch dieses Jahr war die Meisterschaft ein voller Erfolg. Zeigte sich Bürgermeister Martin Lenz bei der Verleihung des Titels „Deutsche Schachschule“ schon von der Teilnehmeranzahl, die damals gut 60 betrug, sichtlich beeindruckt, wurde dieses Jahr mit 93 Kindern ein neuer Teilnehmerrekord aufgestellt. ...und diese Kinder bewiesen auch gleich, dass sie am Schachbrett schon ganz Große sind. Das Turnier verlief ohne Zwischenfälle und Streitigkeiten. Ganz große Anerkennung an jeden einzelnen Teilnehmer!

Den hochverdienten Lohn gab es bei der Siegerehrung in Form von Pokalen und Medaillen. Jedes Kind erhielt mindestens eine Medaille. Die drei Topplatzierten des Endklassements sowie jeweils die drei bestplatzierten Jungs bzw. Mädchen jeder Klassenstufe durften sich über einen Pokal freuen.

Zudem gab es einen Wanderpokal zu gewinnen in der Schulwertung, in die jeweils die bestplatzierten vier Spieler einer Schule eingingen.

Die Schulwertung gewann wie im Vorjahr die Südschule Neureut. Tim Uhlmann, Jonas Uhlmann, Justus Braun und Jonas Fuhr sammelten zusammen 20 Punkte und stellten damit einmal mehr unter Beweis, dass ihr AG-Leiter Klaus-Dieter Schulz hervorragende Arbeit leistet.

Karlsruher Grundschulmeister wurde Tobias Kiefhaber (GS Rintheim/KSF) in einem wahren Fotofinish. Am Ende verwies er Hendrik Hänselmann (Marylandschule/KSF) wegen eines halben Buchholzpunktes auf den zweiten Platz. Dritter wurde Tim Uhlmann (Südschule/SF Neureut).

Abschließend noch einen herzlichen Dank an alle Schiedsrichter und Helfer, die zum Gelingen dieses Turniers beigetragen haben!

 

Turnierseite mit detaillierten Ergebnissen und vielen Fotos

Zuletzt aktualisiert: Dienstag, 04. Juli 2017
Jugend-Schulschachvon: Andreas Vinke Montag, 29. Mai 2017

Der Baden-Württembergische Schulschachpokal findet am 05.07.2017 in der Stadthalle Aalen statt. Die Ausschreibung und das Anmeldeformular stehen hier zum Download bereit.

Zuletzt aktualisiert: Montag, 29. Mai 2017
Jugend-Schulschachvon: Andreas Vinke Montag, 22. Mai 2017
Bei den mittlerweile abgeschlossenen Deutschen Schulschachmeisterschaften war unser Bezirk mit seinen Kindern und Jugendlichen stark vertreten.
Am erfolgreichsten waren die Mädchen des Goethe-Gymnasiums Karlsruhe in der Besetzung Paula Wiesner, Hanna Henke, Alyona Shevchenko, Elisaveta Platonova und Hannah Reiter (alle KSF), die in der WK M Vizemeister wurden.
In der WK II ging mit Lukas Koll, Linus Koll (jeweils KSF), Henrik Berkmann (SF Neureut) und Pascal Nied (SC Untergrombach) eine Art Bezirksauswahl für das Humboldt-Gymnasium Karlsruhe an die Bretter und belegte letztlich Rang 13.
In der WK III startete das Bismarck-Gymnasium Karlsruhe mit Arkady Chernykh, Simon Fidlin (beide KSF), Adrian Klant (SF Neureut) und Maximilian Fidlin (vereinslos, zuletzt KSF) und wurde am Ende Siebter.
In der WK GS waren wir durch die Südschule Neureut mit Tim Uhlmann, Justus Braun (beide SF Neureut), Jonas Fuhr, Leonard Seibert, Christoph Thurm und Jonas Uhlmann (jeweils vereinslos) sowie durch die Mädchen der Südendschule Karlsruhe in der Besetzung Katharina Scheer, Anna Zakharenko, Magdalena Gietzelt, Olivia Kuran (alle KSF), Fiona Steinbach und Maya Schermann (beide vereinslos) vertreten. Die Südschule Neureut landete am Ende auf Platz 51, während die Mädchen der Südendschule 65. (in der Mädchenwertung 5.) wurden.
Die Mädchen der Friedrich-Weinbrenner-Schule Neulingen-Bauschlott wurden 64. Neulingen liegt zwar nicht in unserem Bezirk, jedoch sollte die hervorragende Arbeit, die Helmut Majewski hier leistet, nicht unerwähnt bleiben.
Zuletzt aktualisiert: Montag, 22. Mai 2017
Jugend-Schulschachvon: Andreas Vinke Sonntag, 21. Mai 2017
Die Mädchenmannschaft des Goethe-Gymnasiums Karlsruhe hat bei den Deutschen Schulschachmeisterschaften der WK M in Berlin die Vizemeisterschaft errungen.
Zuletzt aktualisiert: Sonntag, 21. Mai 2017
Jugend-Schulschachvon: Andreas Vinke Montag, 03. April 2017
Am 31.03.2017 fanden im Lise-Meitner-Gymnasium in Königsbach-Stein die Badischen Schulschachmeisterschaften statt. Drei Titel gingen in unseren Bezirk.
In der WK I gewann das Justus-Knecht-Gymnasium Bruchsal, in der WK III das Bismarck-Gymnasium Karlsruhe und in der WK M das Goethe-Gymnasium Karlsruhe.
In der WK I gibt es leider keine Deutschen Schulschachmeisterschaften. Für die Teams des Bismarck-Gymnasiums (WK III) und des Goethe-Gymnasiums (WK M) war der Gewinn des Titels mit der Qualifikation zur jeweiligen Deutschen Schulschachmeisterschaft verbunden.
 
Zuletzt aktualisiert: Montag, 03. April 2017
Jugend-Schulschachvon: Kristin Wodzinski Sonntag, 05. Februar 2017

Am 28.01. fand das Karlsruher Schulschachfinale statt. Dabei konnten sich viele Kinder und Jugendliche des Schachbezirks mit ihrer Schulmannschaft für die Nordbadische Meisterschaft qualifizieren, die am 16. und 17.02.2017 in der Carl-Engler-Schule stattfindet. Nun wurden die Einladungen verschickt und zusätzlich zu den Qualifikanten konnten auch folgende Mannschaften einen Freiplatz ergattern:

Nordbadische Meisterschaft am 16.02.2017

WK Schulmannschaft  
M Goethe-Gymnasium Bezirksmeister
M Kant-Gymnasium Freiplatz
M Bismarck-Gymnasium Freiplatz
RS Geschwister-Scholl-RS Pfinztal Bezirksmeister
GS Südschule Neureut Bezirksmeister
GSM Südendschule I Bezirksmeister
GSM element-i Technido Freiplatz
GSM Nordschule Neureut Freiplatz
GSM Südendschule II Freiplatz
5 Bismarck-Gymnasium Bezirksmeister

Nordbadische Meisterschaft am 17.02.2017

WK Schulmannschaft  
1 Helmholtz-Gymnasium Bezirksmeister
1 JKG Bruchsal Freiplatz
2 Humboldt-Gymnasium Bezirksmeister
2 Gymnasium Neureut Freiplatz
3 Bismarck-Gymnasium Bezirksmeister
3 Goethe-Gymnasium Freiplatz
4 Bismarck-Gymnasium Bezirksmeister
4 Thomas-Mann-Gymn. Stutensee Freiplatz

 

Zuletzt aktualisiert: Sonntag, 05. Februar 2017
Jugend-Schulschachvon: Kristin Wodzinski Dienstag, 20. September 2016

Liebe Schulschachler,

das Schulschachfinale wird voraussichtlich am 28.01.2017 in der Johannes-Kepler-Schule stattfinden. Bitte merken Sie sich diesen Termin schon einmal vor.

Zuletzt aktualisiert: Dienstag, 20. September 2016
Jugend-Schulschachvon: Andreas Vinke Dienstag, 23. August 2016

Der Deutsche Schulschachkongress findet vom 09.11.-11.11.2016 in Halberstadt statt. Für Interessierte ist hier die Ausschreibung.

Zuletzt aktualisiert: Dienstag, 23. August 2016