Presse-Nachrufvon: Volker Widmann Dienstag, 12. April 2016

Leider verstarb unser Schachfreund Dr. Daniel Weschenfelder von den Schachfreunden Zeutern am 01. April im jungen Alter von 59 Jahren viel zu früh in Bruchsal. Die Beerdigung fand bereits am Freitag, 08. April in Bruchsal statt.
Daniel kam ein Jahr nach Vereinsgründung 1984 zum Schachverein und spielte fast regelmäßig in der 1. oder 2. Mannschaft. Einige Zeit hatte er auch den Posten des 1. und 2. Vorsitzenden inne, wo ihn auch viele Bezirksmitglieder kennenlernen durften.
Ruhe in Frieden - wir werden dich nicht vergessen. 

Zuletzt aktualisiert: Dienstag, 12. April 2016
Presse-Nachrufvon: Volker Widmann Montag, 18. Mai 2015

Leider verstarb viel zu früh Werner (Ali) Allgaier. Die Trauerfeier findet am Freitag, 22.05.2015 um 15 Uhr auf dem Hauptfriedhof Ettlingen statt. Hier gehts zum Nachruf des SK Ettlingen. Wir werden ihn sehr vermissen.

Zuletzt aktualisiert: Montag, 18. Mai 2015
Presse-Nachrufvon: Volker Widmann Dienstag, 29. Juli 2014
Den SCU erreichte die sehr schmerzliche Nachricht, dass unser Vereinskamerad und Schachfreund Hartmut Kohl am vergangenen Mittwoch plötzlich und völlig unerwartet im Alter von 65 Jahren verstorben ist. 
 
Hartmut war seit 1978 aktives Mitglied und hier geradezu ein Muster an Zuverlässigkeit, die Spieltage die er seither gefehlt hat, kann man mit Sicherheit an einer Hand abzählen. Darüber hinaus hat er sich über sehr viele Jahre als Turnierleiter (im Verein und v.a. natürlich über zwei Jahrzehnte beim Open) und auch als Jugendbetreuer (ohne offizielles Amt) in und um den Verein in außerordentlicher Weise verdient gemacht. Unvergesslich wird er natürlich auch als großer Weinliebhaber und -experte bleiben, der seine diesbezügliche Begeisterung und sein Wissen auch durch zahlreiche selbst organisierte Weinproben an alle weitergeben wollte und damit das gesellige und kameradschaftliche Vereinsleben in unschätzbarer Weise gefördert und bereichert hat. Am 29.07. haben wir ihn in seinem Heimatort Simmern zu Grabe getragen und mit einem Nachruf die letzte Ehre erwiesen.
Zuletzt aktualisiert: Dienstag, 29. Juli 2014
Presse-Nachrufvon: Volker Widmann Montag, 07. Juli 2014

Walter Haisch gründete mit 13 weiteren Schachkameraden am 17. September 1947 den Schachclub Blankenloch.
Von 1959 bis 1976 war Walter Haisch der Vorsitzende des Vereins. Leider musste er danach das Amt, als auch seine
aktive Laufbahn,  aus gesundheitlichen Gründen aufgeben. Bis zuletzt moderiete Walter Haisch als Ehrenvorsitzender
des Schachclub Blankenloch die Mitgliederversammlung und nahm am Vereinsleben teil. Am 27. Juni 2014 verstarb
Walter Haisch im Alter von 88 Jahren dennoch überraschend. Vom Badischen Schachverband konnte er noch mit der
Treue Nadel in Gold für 60 Jahre ausgezeichnet werden. Der Schachclub Blankenloch wird ihm stehts ein ehrendes
Andenken bewahren.

Zuletzt aktualisiert: Montag, 07. Juli 2014
Presse-Nachrufvon: Volker Widmann Samstag, 24. Mai 2014

Peter Köster, langjähriges Mitglied beim SV Pfinztal und bei den Karlsruher Schachfreunden verstarb am 02. Mai. Beide Vereine hinterließen auf ihren Internetseiten einen Nachruf und werde ihn nicht vergessen.
Nachruf SV Pfinztal und Karlsruher SF.

Zuletzt aktualisiert: Sonntag, 25. Mai 2014
Presse-Nachrufvon: Volker Widmann Freitag, 04. Oktober 2013

Am 29.09.2013 verstarb Bernd Rastetter nach schwerer Krankheit im jungen Alter von 45 Jahren. Er war seit dem 03.04.1980 beim SK Rheinstetten aktiv. Bis zuletzt nahm er an den Verbandsspielen teil. In der abgelaufenen Saison landete er mit einem Ergebnis von 5,5 Punkten aus sieben Spielen in den Top 10 der erfolgreichsten Spieler der Kreisklasse C2. Der SK Rheinstetten verliert einen wichtigen Spieler seiner 2. Mannschaft und einen guten Freund und zuverlässigen Kameraden. Seine lebensfrohe Einstellung und seine hilfsbereite Art werden wir immer in Erinnerung behalten.
 
Unser Mitgefühl gilt besonders seiner Frau Heidi sowie allen Angehörigen. Die Trauerfeier mit Urnenbeisetzung findet am Donnerstag, dem 10. Oktober 2013 um 15.30 Uhr auf dem Friedhof in Rheinstetten-Mörsch statt.

Zuletzt aktualisiert: Freitag, 04. Oktober 2013
Presse-Nachrufvon: Volker Widmann Dienstag, 17. September 2013

Wer kannte ihn nicht? Wolfgang Finkbeiner, am 08.08.1941 in Karlsruhe geboren, war Mitglied beim SK Rheinstetten. Mehr als für sein Können auf dem Schachbrett, machte er sich als sozial engagierter, stets freundlicher und hilfsbereiter Mensch mit sympathischen Lächeln in Schachkreisen einen guten Namen. Er erhielt vom Badischen Schachverband neben der silbernen und goldenen Ehrennadel auch die Ehrenmitgliedschaft überreicht. Als sparsamer, vorausschauernder Kassenwart konnte er über 20 Jahre die Geschicke des Badischen Schachverbandes (1984 -2004) und des Bezirks Karlsruhe (1996 -2005) mitgestalten und immer solide, zukunftsorientierte Haushalte aufstellen . Auch bei seinem Verein SK Rheinstetten übernahm er lange Verantwortung und war dort von 1988 - 2003 1. Vorsitzender. Wir werden Wolfgang stets in guter Erinnerung behalten und ihn nicht vergessen.
Die Trauerfeier findet am Montag, 23.09.2013 um 16 Uhr auf dem Friedhof Mörsch, Bergstr. 12. 76287 Rheinstetten statt.

Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 19. September 2013
Presse-Nachrufvon: Volker Widmann Freitag, 14. Juni 2013

Gunther Dittrich (SC Oberhausen-Rheinhausen) verstarb völlig überraschend am vergangenen Sonntag. Er wurde nur 56 Jahre alt. Gunther trat 1985 den Schachfreunden Wiesental bei und verbesserte sich von Jahr zu Jahr. Als sich in seiner Heimatgemeinde einige Schachspieler zusammenfanden um einen neuen Verein zu gründen, war er an vorderster Front dabei. Er zeichnete sich vor allem für die Jugendarbeit verantwortlich. Neben dem Jugendtraining initiierte er den Oberhausener Jugend Grand Prix, der über viele Jahre weit über die Badischen Landesgrenzen hinaus, bekannt war. Gleichzeitig unterstützte er die Festivitäten des Vereins nach besten Kräften, was in Aktionen wie die Lebendschach- und Simultanaufführung zum Vereinsjubiläum und dem berühmten Schachcocktail "Schach-Matt" führten. Wir werden Gunther stets in bester Erinnerung behalten. Die Urnenbeisetzung findet am Dienstag, 18.06.2013 um 14 Uhr auf dem Friedhof in Oberhausen statt.

Zuletzt aktualisiert: Freitag, 14. Juni 2013
Presse-Nachrufvon: Volker Widmann Sonntag, 26. Mai 2013

Der Schachklub Durlach trauert um sein Ehrenmitglied Dr. Fritz Stier, der am 6.5.2013 im Alter von 75 Jahren verstarb. Einen Nachruf können Sie auf der homepage des SK Durlach lesen.

Zuletzt aktualisiert: Sonntag, 26. Mai 2013
Presse-Nachrufvon: Volker Widmann Montag, 18. Februar 2013

Der Schachclub Blankenloch 1947 e.V. trauert um sein Gründungsmitglied Willi Lang. Willi Lang ist am 7.2. 2013 im Alter von 92 Jahren verstorben.

Zuletzt aktualisiert: Montag, 18. Februar 2013