Rundschreibenvon: Leon Wegmer (veröffentlicht von Andreas Vinke) Mittwoch, 09. Januar 2019

Am 23.02. wird in Ötigheim die Weltmeisterschaft im Ködem ausgetragen.

Ködem ist ein von Kolja Kühn ins Leben gerufener Schachmodus, der sich an das Tandemschach anlehnt. Vor allem für Jugendliche ist dieser Modus sehr interessant, im Jugendtraining dienstags bei den Karlsruher SF spielen wir ab und zu Ködem. Auch auf den Badischen Jugendeinzelmeisterschaften habe ich öfter Jugendliche gesehen, die Ködem gespielt haben. Die Regeln dazu und allgemeine Infos sowieso die Anmeldung zum Turnier kann man hier finden. Solchem großen Engagement und eigenen Ideen sollte meiner Ansicht nach eine große Beachtung geschenkt werden, weshalb ich mich sehr freuen würde, wenn ich dort einige Schachspieler aus dem Bezirk Karlsruhe sehen würde.

Zuletzt aktualisiert: Mittwoch, 09. Januar 2019